Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Verwaltungsgemeinschaft Zellingen


Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Zellingen 

Kleine Rundreise durch Zellingen



Blick von Retzbach auf Zellingen

Zellingen, größter der 3 Ortsteile am Ufer des Mains gelegen.
Direkte und kurze Verkehrsanbindung nach Würzburg und zur Kreisstadt Karlstadt sind nur einige der Vorteile welche die Bürger von Zellingen genießen. Kindergärten, Grund- und Hauptschule, ein beheiztes Freibad sowie zahlreiche Geschäfte und 3 Gewerbegebiete für alle Dinge des täglichen Bedarfs und mehr sind vorhanden

Insbesondere die günstige Lage zwischen Würzburg und Karlstadt mit gut ausgebauten Radwegenetz zeichnen Zellingen als ideale Ausgangsbasis für einen ausgedehnten Urlaub in's Frankenland aus.


Mit der Aufnahme in das Städtebauförderungsprogramm wurden im Rahmen der Altortsanierung Zellingen verschiedene Maßnahmen zur Ortsverschönerung durchgeführt.
Hier der neugestaltete Schulplatz. Im Hintergrund ist die Grundschule zu sehen.

Begrünter Schulplatz mit Grundschule


Historisches Pfarrhaus
(Foto R&S Werbeagentur)
Fachwerkhaus am Schulplatz
Historisches Pfarrhaus am Schulplatz gegenüber der Pfarrkirche St. Georg.Wunderschön restauriertes Privatanwesen am Schluplatz




Nach einem Jahr Bauzeit fand am 25. Mai 2003 die feierliche Einweihung der Flurkapelle St. Therese statt.


Flurkapelle St. Therese
Die Kapelle wurde von der Pfarrgemeinde/Kirchenstiftung unter Beteiligung des Amtes für ländliche Entwicklung errichtet. Der Trägerverein St. Therese kümmert sich seitdem um die Pflege der schönen Flurkapelle.



Historischer Turm
Hist. Torturm (Ture genannt) Wahrzeichen des Ortsteiles Zellingen. Im Rahmen der Altortsanierungsmaßnahme wurde der Turm renoviert und wird nun für verschiedene Veranstaltungen wie z. B. Ausstellungen genutzt.
Besonders beliebt sind auch Trauungen im historischen Torturm.


Pfarrkirche in Zellingen
Bruderschaftskapelle "Maria Hilf vom Berg Carmel" in Zellingen erbaut 1677-1685

Nach Erneuerung der Kapelle im Jahre 1892 erhielt diesen einen frühklassizistischen Altar (1780) des Würzburger Hofbildhauers Johann Peter Wagner, welcher ursprünglich für die Wallfahrtskirche in Retzbach bestimmt war (siehe rechtes Foto)


Die Gemeindescheune am alten Rathaus in der Brückenstraße wurde in eine Gemeindebücherei umgebaut im schattigen Vorhof wurde eine Lesecke mit Brunnen eingerichtet.

Seit Ende 2009 befindet sich hier auch die Touristinformation Zellingen.

Gemeindebücherei mit Lesehof


Die früher vorhanden geschädigten Pappeln wurden entfernt und durch neue Bäume ersetzt.

Zusätzlich wurde der Bereich gärtnerisch angelegt und mit Fußwegen sowie Sitzgruppen versehen.

In der Mitte befindet sich ein symbolischer Wegweiser.
Er zeigt in die Richtungen der Partnerstädte des Marktes Zellingen und gibt die Entfernung an.

Mainufer in Zellingen


Idyllisches Maintal

Lädt nicht nur zum Angeln und Wassersport ein. Gut ausgebaute Fuß- und Radwege führen entlang des Maines umsäumt von schattigen Baumbeständen und laden zum erkunden der nahen Sehenswürdigkeiten in Karlstadt und Würzburg ein. Selbst für sportlich wenig ambitionierte ist der gutausgebaute ebene Weg einfach zu meistern.

Maintal in Richtung Himmelstadt -Karlstadt
Grünanlage am Mainufer
Boot mit Blick auf das Mainufer
Radweg am Mainufer

Wem die zahlreichen Rastmöglichkeiten nicht genügen, kann sich in mehreren Biergärten mit fränkischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.
Biergarten (hier Ankergarten) am Maintalradweg

Brauchtumspflege wird in Zellingen groß geschrieben. Die Zellinger Fasenacht ist ein besonderes Highlight in der näheren und weiteren Umgebung. Einfallsreiche Wagen sowie aufwendige und prachtvolle Kostümgruppen an den sich mancher Modeschöpfer der sogen. Haute Couture ein Beispiel nehmen kann, zeichnen die Züge aus.
Fasenacht (Fasching) in Zellingen
   
   


Ortsansicht Zellingen
Blick auf Zellingen aus Richtung Himmelstadt - Karlstadt




Markt Zellingen
Würzburger Straße 26 | 97225 Zellingen | Tel.: 09364 8072-0 | post@vgem-zellingen.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung