Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Verwaltungsgemeinschaft Zellingen


Sie sind hier: Startseite » Aktuelles & Rückblick » Breitbandausbau Himmelstadt 

Breitbandausbau Himmelstadt



Die Unternehmen im Erschließungsgebiet der Gemeinde Himmelstadt sind aufgefordert ihren Bedarf zu melden.

Der Freistaat Bayern fördert mit dem Hochgeschwindigkeitsbreitband-Förderprogramm, den schrittweisen Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream (Geschwindigkeit aus dem Internet zum Teilnehmer) und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Geschwindigkeit vom Teilnehmer ins Internet).
Die Gemeinde Himmelstadt hat ein Erschließungsgebiet festgelegt, in denen Bedarf für den Ausbau eines Netzes der nächsten Generation (NGA-Netze) bestehen könnte.

Bei diesem Kumulationsgebiet handelt es sich um das Gemeindegebiet von Himmelstadt.

PDF Kartendarstellung Kumulationsgebiet in der Übersicht

Zu Beginn steht die Feststellung des Bedarfes nach einem Hochgeschwindigkeitsinternet im dargestellten Kumulationsgebiet.
Unternehmen, die im Erschließungsgebiet ihren Firmensitz haben, sind nun aufgefordert, ihren Bedarf an Hochgeschwindigkeitsinternet bis zum 21. Juli 2014 zu melden. Hierfür ist ein Formular zum Download vorbereitet.

Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei Herrn 3. Bgm. Hemmelmann, Gemeinde Himmelstadt, Tel. 09364/99 69

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.




Markt Zellingen
Würzburger Straße 26 | 97225 Zellingen | Tel.: 09364 8072-0 | post@vgem-zellingen.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung